Telefon07024-967730

Vereinbaren Sie einen kostenlosen
Beratungstermin für Ihren Umzug
München - Stuttgart - Karlsruhe

Immobilienscout24

Mit den Umzugsprofis ins neue Zuhause!

  • Mit der Erfahrung aus über 10.000 Umzügen
  • Top geschulte Mitarbeiter sind für Sie da
  • TÜV-geprüft und vielfach ausgezeichnet

Kostenloses Umzugsangebot anfordern

 

Umzugscheckliste von A&E Logistik  –  behalten Sie den Überblick

Vor und nach dem Umzug fallen einige Aufgaben an. Eine sorgfältige Planung mit einer Umzugscheckliste hilft, Umzugsstress ganz einfach zu vermeiden. Nutzen Sie Umzugscheckliste von A&E Logistik als Übersicht, welche Punkte bei Ihrem Umzug noch zu erledigen sind.

Umzugscheckliste: Daran sollten Sie vor dem Umzug denken

Der erste Punkt der Umzugscheckliste besteht darin, mit Ihren Umzugshelfern und/oder einem zuverlässigen Umzugsunternehmen einen Termin für den Umzug festlegen. Falls nötig, sollte das Datum mit dem Arbeitgeber abgesprochen oder Urlaub eingereicht werden. Berücksichtigen Sie in Ihrer Umzugscheckliste auch, an welchem Datum Ihr Nachmieter einzieht. Planen Sie also genügend Zeit ein, die alte Wohnung nach dem Umzug sauber zu machen und zu renovieren.

Informieren Sie auch Ihren Internet- und Telefonanbieter rechtzeitig über Ihre Adressänderung, damit Sie nach dem Umzug bald wieder surfen und telefonieren können.

Was auf keiner Umzugscheckliste fehlen darf

Um keine wichtigen Briefe oder andere Postsendungen zu verpassen, ist es ratsam, bei der Post einen Nachsendeantrag zu stellen. Dieser sollte spätestens 5 Werktage vor Ihrem Umzug gestellt werden, damit alle Sendungen an Ihrer neuen Adresse ankommen. Abhängig vom Zeitraum, wie lange der Nachsendeauftrag gelten soll, bietet die Post verschiedene Preispakete an. Achtung: Verschiede Zusendungen wie Zeitschriften und Magazine sind vom Nachsendeantrag ausgenommen. Auf Ihrer Umzugscheckliste sollten Sie also vermerken, bei welchen Absendern eine Änderung vor dem Umzug zwingend erforderlich ist.

Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Vermieter für die Schlüsselübergabe und halten Sie das Datum in Ihrer Umzugscheckliste fest. Denken Sie daran, dass mögliche Schäden von Ihrer Kaution abgezogen werden können. Welche Renovierungsarbeiten oder Reparaturen fallen an? Können Sie die notwendigen Aufgaben selbst bewerkstelligen oder lassen Sie sich von Ihrem Umzugsunternehmen helfen? Halten Sie auf Ihrer Umzugscheckliste die Adressdaten des Umzugsunternehmens und der Umzugshelfer fest.

Auch die Stromab- oder Ummeldung sind wichtige Punkte auf der Umzugscheckliste! Wenn Sie Ihren Strom abmelden, benötigt Ihr Anbieter den Zählerstand, die Zählernummer und das genaue Ablesedatum. Bei einigen Stromversorgern können Sie diese Daten bequem online weitergeben. Beachten Sie dabei die Kündigungsfrist in Ihrem Vertrag! Ziehen Sie innerhalb des Versorgungsgebietes Ihres Anbieters um, genügt es meist, die Adressänderung mitzuteilen.

4,75 von 5 basiert auf 282 Bewertungen.

Am besten so früh wie möglich mit Entrümpeln und Einpacken beginnen!

Viele Menschen nutzen den bevorstehenden Umzug, um ihren Hausrat zu entrümpeln. Auf diesem Wege befreien Sie sich vor unnützem Ballast und verringern das Umzugsvolumen. Trennen Sie sich besser von kaputten Elektrogeräten oder nicht mehr benötigten/ungeliebten Gegenständen, die Ihnen nur im Weg stehen. Gut erhaltene Sachen können Sie vielleicht weiterverschenken oder auf Flohmärkten bzw. im Internet verkaufen. Die Entsorgung von Sperr-oder Sondermüll übernimmt gerne A&E Logistik für Sie.

Wer erst kurz vor dem Umzug Kisten packt, gerät leicht in Hektik. Oft wird die Größe des eigenen Haushalts unterschätzt. Wir empfehlen Ihnen daher, so früh wie möglich selten benötigte Gegenstände (zum Beispiel Bücher, Dekorationsartikel, Sammlerstücke) nach und nach einzupacken.

Denken Sie auch daran, sehr wichtige Gegenstände (zum Beispiel Medikamente oder das Ladekabel vom Handy) erst am Umzugstag einzupacken. Am besten verwenden Sie dafür eine separate Tasche, die sie bei sich tragen. Diese wichtigen Gegenstände können Sie auf Ihrer Umzugscheckliste notieren. Beachten Sie außerdem, dass Sie in Ihrer alten Wohnung auch nach dem Umzug noch Utensilien für die Reinigung und Renovierung benötigen.

Was Sie nach dem Umzug von Ihrer Checkliste abhaken sollten

Bis zur Schlüsselübergabe haben Sie Zeit, Ihre alte Wohnung in einen guten Zustand zu bringen. A&E Logistik übernimmt gerne alle anfallenden Malerarbeiten, die Renovierung und die Reinigung für Sie.

Auch die Meldepflicht gehört zu einer vollständigen Umzugscheckliste. Nach Ihrem Umzug haben Sie eine Woche Zeit, sich beim zuständigen Einwohnermeldeamt in Ihrem neuen Wohnort anzumelden. Ziehen Sie innerhalb Ihres Wohnortes um, müssen Sie sich ebenfalls beim Amt persönlich ummelden. In beiden Fällen benötigen Sie Ihren Personalausweis. Im alten Wohnort abmelden müssen Sie sich nur dann, wenn Sie in das Ausland umziehen. Innerhalb Deutschlands werden Sie automatisch durch Ihre Neuanmeldung in Ihrem früheren Wohnort abgemeldet.

Ziehen Sie innerhalb Ihres Kfz-Zulassungsbezirks um, muss lediglich die Adresse in Ihren Fahrzeugpapieren geändert werden. Ansonsten müssen Sie das Auto ummelden. In manchen Bürgerämtern kann dies sogar gleichzeitig mit der Ummeldung des Wohnortes vorgenommen werden. Für die Ummeldung sollten Sie den Ausweis und die alten Kennzeichen parat haben. In Ihrer Umzugscheckliste können Sie die Adressdaten der zuständigen Behörden notieren.

Wurde der Nachsendeantrag rechtzeitig gestellt, genügt es, die Adressänderung erst nach dem Umzug mitzuteilen. Denken Sie auch an Ihre Verwandten, Freunde und Vertragspartner, wie zum Beispiel den Arbeitgeber, Ihre Bank oder Versicherungen.

Soziale Kontakte können Ihnen helfen, sich in Ihrem neuen Umfeld rasch einzuleben. Vielleicht möchten Sie sich Ihren neuen Nachbarn vorstellen oder sie zur Einweihungsparty einladen?

Wichtige Punkte der Umzugscheckliste kurz zusammengefasst:

Punkte für die Umzugscheckliste vor dem Umzug:

Punkte für die Umzugscheckliste nach dem Umzug:

Mit den Tipps auf unserer Umzugscheckliste sind Sie bestens auf Ihren bevorstehenden Wohnungswechsel vorbereitet. Das Team von A&E Logistik wünscht Ihnen einen entspannten Umzug! Nutzen Sie für weitere Fragen unser Kontaktformular oder besuchen Sie uns in einem unserer Standorte, zum Beispiel in Karlsruhe.

Standort München

D-81735 München
Plettstraße 48
Umzug München

Tel.: 089 - 45029518
Fax: 089 - 45667918

 

Standort Stuttgart

D-70597 Stuttgart
Julius-Hölder-Straße 48
Umzug Stuttgart

Tel.: 0711 - 72071343
Fax: 0711 - 72071344

 

Standort Karlsruhe

D-76135 Karlsruhe
Unterreut 6
Umzug Karlsruhe

Tel.: 0721 - 91585246
Fax: 0721 - 91585245

 

Newsletter

Melden Sie sich für unseren kostenlosen 
Newsletter an und verpassen Sie keine 
wichtigen Informationen mehr!

 
Jetzt anmelden »

Noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne!

Tel.: 07024 - 967730
Fax: 07024 - 9677350

verwaltung@aelogistik.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt Angebot anfordern

UmzugsangebotUmzugsangebot einfach
kostenlos anfordern!


Jetzt anfordern »