//Umzug mit Katzen – Tipps

Umzug mit Katzen – Tipps

Katzen sind sehr sensible Tiere. Große Veränderungen wie ein Umzug sind für sie häufig mit Stress verbunden. Sie benötigen Zeit, um sich auf neue Situationen einzustellen. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, den Umzug für die Katzen so angenehm wie möglich zu gestalten.

Vor dem Umzug mit Katzen

Wenn Sie in eine neue Wohnung umziehen, klären Sie im Vorfeld, ob Tierhaltung erlaubt ist. Sind Ihre Katzen Freigänger, sollte auch die Wohnlage wohlüberlegt sein. Stark befahrene Straßen sind nicht geeignet für Katzen mit Freigang. Besser sind ruhige Wohngebiete mit viel Natur in der Umgebung.

Auch für uns Menschen ist ein Umzug oft mit Aufregung verbunden, die sich auf die Katzen überträgt. Daher spüren Ihre Samtpfoten im Vorfeld, dass Veränderungen anstehen. Schenken Sie Ihren Katzen in den Wochen vor dem Umzug besonders viel Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Arbeiten Sie außerdem an Ihrer eigenen Gelassenheit. Je entspannter Sie selbst beim Umzug sind, desto ruhiger sind auch Ihre Katzen. Auch stressreduzierende Produkte für Katzen, wie zum Beispiel Pheromonverdampfer für die Steckdose oder Antistresspasten mit Johanniskraut, können die Samtpfoten beruhigen.

Viele Menschen misten vor einem Umzug gerne aus. Für Katzenutensilien wie Spielzeug, Kratzbaum oder Schlafkörbchen sollte dies nicht gelten. Vertraute Gegenstände helfen Katzen nach einem Umzug bei der Eingewöhnung.

Informieren Sie sich frühzeitig, wo Tierärzte in der Nähe Ihres neuen Zuhauses ansässig sind.

Wenden Sie sich an ein kompetentes Umzugsunternehmen. Je professioneller die Planung und Umsetzung, desto entspannter und zügiger ist Ihr Umzug.

Während dem Umzug mit Katzen

Bringen Sie Ihre Katzen am besten kurz vor dem Umzugstag zu ihnen vertrauten Personen, die sich auch sonst um sie kümmern, während Sie im Urlaub sind. So vermeiden Sie, dass Ihre Katze von der Hektik etwas mitbekommt und Sie können sich guten Gewissens dem Umzug widmen. Idealerweise holen Sie Ihre Stubentiger erst wieder ab, wenn die Möbel aufgebaut sind.

Falls eine Unterbringung nicht möglich ist, richten Sie für den Umzugstag einen Ruheraum für Ihre Katzen mit den wichtigsten Utensilien ein. Dieser Raum wird während des Umzugs nicht betreten. So schirmen Sie Ihre Samtpfoten vom Umzug ab. Packen Sie das Katzenzubehör (Katzenklo, Fressnapf, Futter und Spielzeug) erst zum Schluss in den Umzugstransporter oder transportieren Sie es mit Ihrem eigenen Wagen. So müssen Sie in der neuen Wohnung nicht lange suchen.

Die Katzen selbst werden keinesfalls mit dem Transporter, sondern mit Ihrem Auto zur neuen Wohnung gebracht. Sie können während der Fahrt mit Ihrer Stimme beruhigend auf die Tiere einwirken. Nutzen Sie sichere Transportboxen. Auch in der neuen Wohnung sollten Sie einen Zufluchtsort in einem Raum für die Katzen einrichten.

Nach dem Umzug mit Katzen

Wenn Sie und Ihre Stubentiger den Umzug gut hinter sich gebracht haben, steht die Eingewöhnung an. Besonders sensible Katzen verstecken sich manchmal in den ersten Tagen oder möchten nichts fressen. Lassen Sie Ihren Katzen Zeit und zwingen Sie sie zu nichts. Warten Sie ab, bis sie sich von selbst wieder aus dem Versteck trauen oder hungrig werden. Nehmen Sie sich in den Tagen nach dem Umzug viel Zeit, um mit Ihren Fellnasen ausgiebig zu spielen. Nicht nur bei Menschen, sondern auch bei Katzen baut körperliche Aktivität Stress ab.

Damit Freigänger sich an das neue Zuhause gewöhnen, sollten Sie in den ersten vier Wochen nicht aus dem Haus lassen. Andernfalls könnten sie versuchen, zur alten Wohnung zu laufen Der allererste Freigang sollte idealerweise kurz vor der üblichen Fressenszeit erfolgen. Auf diese Weise können die Samtpfoten das neue Revier erkunden, gehen aber nicht zu weit weg, da sie bald Hunger bekommen.

Entspannt umziehen mit Katzen

Mit den richtigen Vorbereitungen und bestimmten Verhaltensweisen während und nach dem Umzug können Sie Ihren Katzen den Umzugsstress erleichtern.

2019-11-14T11:59:47+01:00
07153-993400 Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin für Ihren Umzug München - Stuttgart - Karlsruhe