Ob Sie aus privaten Gründen auswandern oder für neue berufliche Chancen – ein neues Leben in einem anderen Land zu beginnen ist ein spannendes Abenteuer. Zuvor muss jedoch der Auslandsumzug bewältigt werden. Dabei sind einige Besonderheiten zu beachten.

Sorgfältige Planung von Auslandsumzügen

Um einen internationalen Umzug erfolgreich zu bewältigen, ist die sorgfältige Planung eine wichtige Voraussetzung. Nehmen Sie sich dafür ausreichend Zeit und beginnen Sie frühzeitig damit. Erstellen Sie eine Liste mit allen Gegenständen, die Sie bei Ihrem Auslandsumzug mitnehmen möchten. Erkundigen Sie sich danach, ob Zollgebühren oder eine Einfuhrumsatzsteuer bei bestimmten Objekten anfallen. Beachten Sie außerdem, dass insbesondere für Pflanzen oder Tiere in einigen Ländern ein Einfuhrverbot besteht. Für Haustiere müssen manchmal auch bestimmte Impfungen für die Einreise nachgewiesen werden.
Viele wichtige Informationen erhalten Sie über den Internetauftritt des Auswärtigen Amts Ihres Ziellandes. In Internetforen zum Thema Auswandern können Sie sich außerdem mit Personen austauschen, die bereits in Ihr Traumland umgezogen sind und sich wertvolle Tipps holen.

Lernen Sie Ihr Zielland kennen

Jedes Land hat seine Eigenheiten. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, Ihre neue Heimat kennenzulernen und so viele Informationen wie möglich einzuholen. Verbringen Sie so viel Zeit wie möglich dort, um Land und Leute zu erkunden. Lernen Sie außerdem die Sprache. Zumindest die Grundkenntnisse sollten Sie bis zu Ihrem Umzug beherrschen, um sich verständigen zu können.

Papiere und Genehmigungen

Überprüfen Sie die Gültigkeit Ihres Ausweises. Vor einem Auslandsumzug ist es außerdem ratsam, sich genau zu informieren, welche Papiere oder Genehmigungen erforderlich sind. Finden Sie heraus, ob Sie für Ihr Zielland ein Visum und/oder eine Arbeitsgenehmigung benötigen und wie Sie diese beschaffen können. Denken Sie außerdem daran, wichtige Dokumente vor Ihrem Umzug ins Ausland übersetzen zu lassen. Dazu zählen zum Beispiel Geburtsurkunde, Heiratsurkunde und Zeugnisse für die berufliche Ausbildung bzw. Studium. Wer außerhalb der EU umzieht, sollte herausfinden, ob der Führerschein im Zielland anerkannt ist. Andernfalls besteht die Möglichkeit, eine internationale Fahrerlaubnis bei der zuständigen Führerscheinstelle zu beantragen.

Möbel beim Auslandsumzug mitnehmen oder einlagern?

Überlegen Sie sich im Vorfeld gut, ob Sie Ihre komplette Wohnungseinrichtung bei Ihrem Auslandsumzug mitnehmen oder doch lieber einlagern. Ist die Aufenthaltsdauer begrenzt (zum Beispiel durch einen befristeten Arbeitsvertrag) oder noch unklar, dann ist eine Zwischenlagerung der Möbel meist sinnvoller. Wer einen längeren Auslandsaufenthalt plant oder gar für immer auswandern möchte, kann den kompletten Hausrat mitnehmen. Vergleichen Sie die Kosten des Möbeltransports mit dem finanziellen Aufwand einer Zwischenlagerung im Self-Storage, um sich die Entscheidung zu erleichtern. Je weiter Ihr Ziel entfernt liegt, desto größer sind die Transportkosten. Eine andere Möglichkeit wäre es, alles zu verkaufen, verschenken oder entsorgen und sich im Ausland neu einzurichten.

Verschiedene Transportwege bei Auslandsumzügen

Wenn die Einrichtung in das Ausland befördert werden soll, stehen mehrere Transportwege zur Verfügung. Mit einem Frachtflugzeug steht das Umzugsgut zeitnah wieder zur Verfügung. Der Nachteil ist jedoch, dass aufgrund der hohen Sicherheitsstandards viele Gegenstände nicht mitgeführt werden dürfen, zum Beispiel leicht entflammbare Objekte. Außerdem ist ein Umzug mit Flugzeug mit hohen Kosten verbunden.

Günstiger ist der Transport mit einem Containerschiff. Die Kosten hängen vor allem von der Größe des gebuchten Containers ab. Nachteil des Schifftransports ist die Dauer – manchmal vergehen Monate, bis das Umzugsgut am Wunschort eintrifft.

Wenn es nicht nach Übersee geht, lassen sich internationale Umzüge auch mit einem Umzugstransporter bewältigen.

Qualifiziertes Umzugsunternehmen beauftragen

Auslandsumzüge stellen eine besondere Herausforderung dar. Engagieren Sie ein qualifiziertes Umzugsunternehmen mit Erfahrung in internationalen Umzügen. Nur so ist ein reibungsloser Ablauf gewährleistet. Ob Sie innerhalb Europas umziehen oder nach Übersee – A&E Logistik freut sich über Ihren Auftrag! Wir sind bestens mit den Besonderheiten von Umzügen ins Ausland vertraut. Gerne unterstützen wir auch Sie bei Ihren Plänen, auszuwandern.